In dieser Besetzung rudert das blaupause-Team jedes Jahr drei Ausgaben des DSAG-Magazins zusammen mit vielen Mitgliedern über den großen SAP-Ozean.

DAS DSAG-TEAM

Redaktion

Wo ich schon immer mal essen wollte ... 
bei unserem DSAG-Vorstand Christian Zumbach

Was ich am liebsten höre …
Klassiker von den Beatles, ABBA, Queen …

Thomas Kircher Redaktion 4 Jahre dabei
Thomas Kircher Redaktion 4 Jahre dabei

Mein Lieblingsfilm …

Ben Hur, alle Jahre wieder!

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
unseren Mitgliedern für ihre Mithilfe zu danken

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
grüble ich über Kochrezepte für das Wochenende

Was ich an der blaupause ändern würde …
Artikel über den FC Bayern München abdrucken






 

Anzeigenmanagement

Wo ich schon immer mal essen wollte …    
im Central Park ein Picknick mit George Clooney

Was ich am liebsten höre ... 
Coldplay, Stanfour, Philipp Poisel

Olaf Müller
Anzeigenmanagement
7 Jahren dabei

Mein Lieblingsfilm … 
Der Teufel trägt Prada

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …

sind die Belegexemplare schon verschickt?

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
bin ich mit Hündin Jessy unterwegs

Was ich an der blaupause ändern würde …
Neue Rubrik: Funktionsträger-Homestorys!



 

Redaktion

Wo ich schon immer mal essen wollte …  
mit unseren Europameisterinnen im Frankfurter Römer

Wo ich schon immer mal essen wollte …

mit unseren Europameisterinnen im Frankfurter Römer

Was ich am liebsten höre …
mit unseren Europameisterinnen im Frankfurter Römer

Mein Lieblingsfilm …
11 Freundinnen, weil Frauenfußball cool ist

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
dass ich deshalb zur DSAG gekommen 

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
bin ich im Stadion und feure die Gladbacher an. VFL!!!!!!

Was ich an der blaupause ändern würde …
Eine riesengroße Borussen-Raute auf dem Titel bringt mehr Pepp :-)


UNSERE GESCHÄFTSPARTNER

Lektorat

Wo ich schon immer mal essen wollte …
im Jahr 2100 … geht man da noch in ein Restaurant?

Was ich am liebsten höre … 
Joe Cocker, Tina Turner, Al Jarreau

Gabriele von Stackelberg
Lektorin
8 Jahre dabei

Mein Lieblingsbuch …
von Donna Leon bis Klüpfel/Kobr

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
zuerst war es mühsam, jetzt macht’s Spaß

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
gibt’s Kater Freddy zwischen vielen Kakteen

Was ich an der blaupause ändern würde …
tja … hm …



 

Grafik

Wo ich schon immer mal essen ​wollte …
nochmal im Hotel Oriental in Bangkok

Was ich am liebsten höre … 
Coldplay, U2, Marisa Monte

Mein Lieblingsbuch … 

alle von Isabel Allende

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
ein toller Job, der außerdem mein Deutsch frisch hält

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
versuche ich, zwei kleine Racker zu erziehen

Was ich an der blaupause ändern würde …
4 Ausgaben im Jahr!




 

Grafik

Wo ich schon immer mal essen wollte …
egal wo, aber mit den Super-Bowl-Siegern nach dem Spiel!

Was ich am liebsten höre … 
am liebsten alles, was rockt :-)

Anna Toporow
Grafikerin
1 Jahr dabei

Mein Lieblingsfilm … 
Silver Linings Playbook war klasse

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …

Frau Jung und Herr Kircher ;-)

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
puh, mache ich viele andere Sachen, wo fang ich bloß an??

Was ich an der blaupause ändern würde …
das Cover neu konzipieren und gestalten



 

Grafik

Wo ich schon immer mal essen wollte …
irgendwo bequem im Liegen

Was ich am liebsten höre … 
Absurdes, Unterhaltsames, das Meer, elektronische Musik

Mein Lieblingsfilm … 

mein eigener

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
Prio: 1

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
ähm …? Tanzen

Was ich an der blaupause ändern würde …
die Anzeigen ;-)




 

Druckmanagement

Wo ich schon immer mal essen wollte …
ein Picknick auf dem Anspielpunkt im Borussia-Park

Was ich am liebsten höre …
meine Tochter Nastassja mit ihrer Band supernova plasmajets 

Bernhard Spieß
Druckmanagement
3 Jahre dabei

Mein Lieblingsfilm …
Braveheart, kann nicht oft genug sein

Wenn ich an die blaupause denke, fällt mir spontan ein …
die nette/gute Zusammenarbeit mit der DSAG

Wenn ich nicht an der blaupause arbeite …
grille ich leidenschaftlich gerne

Was ich an der blaupause ändern würde …
ich würde jeden Monat eine neue Ausgabe drucken


0 Kommentar(e)
0
(0) Bewerten Sie diesen Artikel

3-13

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin