Ihre Mitgliedschaft in der DSAG

 

Die Mitgliedschaft in der DSAG ist firmengebunden. Einmal registriert, kann Ihr Unternehmen unbegrenzt vielen Vertretern Zugang zur Wissensschatzkiste DSAG gewähren. Egal ob einer, zehn oder einhundert Benutzer: Der Mitgliedsbeitrag bleibt immer gleich! 

Je nach Beitragsklasse beträgt er nur 500 oder 1.000 Euro pro Jahr. Das rechnet sich – auch aufgrund der Rabatt- und Sonderaktionen von SAP sowie weiteren Partnerunternehmen, von denen DSAG-Mitglieder das ganze Jahr über profitieren. 

 

Firmenmitgliedschaft

 

Die DSAG-Mitgliedschaft ist firmengebunden, das heißt, unabhängig von der Branche kann jede rechtlich selbstständige Firma, Organisation oder Institution eine Mitgliedschaft in der DSAG abschließen. Für Konzernunternehmen gilt, dass jede rechtlich selbstständige Gesellschaft, die im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister eingetragen ist, eine eigene DSAG-Mitgliedschaft beantragen muss. Anwenderunternehmen können die DSAG-Mitgliedschaft für acht Monate unverbindlich und kostenfrei testen.

Ihr Einstieg in die DSAG beginnt mit der Registrierung im zentralen Mitgliederportal DSAGNet. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie den Antrag auf Firmenmitgliedschaft ausfüllen.

Jetzt registrieren

Personenmitgliedschaft

 

Wenn das Unternehmen bereits DSAG-Mitglied ist, kann sich jeder Mitarbeitende des Unternehmens ein persönliches Benutzerkonto im zentralen Mitgliederportal – dem DSAGNet – anlegen und alle Vorteile und Leistungen der Mitgliedschaft nutzen. Nach erfolgreicher Registrierung im DSAGNet können Sie sich ganz einfach Ihrer Firma zuordnen.
Zur Übersicht der DSAG-Mitgliedsunternehmen.

Ihre Firma ist noch kein Mitglied und Sie möchten einen Einblick in das DSAG-Mitgliederportal erhalten? Registrieren Sie sich im DSAGNet und wählen Sie die Option "Gast" aus. Sie können ab sofort den öffentlichen Bereich des DSAGNets einmalig und kostenfrei für 30 Tage nutzen.

Jetzt registrieren
Vorteile

Kostenlose Probemitgliedschaft

 

Die Probemitgliedschaft bietet Anwenderunternehmen die Möglichkeit, die Vorteile einer DSAG-Mitgliedschaft für acht Monate kostenfrei zu testen. Ausgenommen sind hiervon Sparvorteile bei DSAG- sowie Kooperationsveranstaltungen. Die Probemitgliedschaft endet automatisch. Es erfolgt kein automatischer Übergang in eine Vollmitgliedschaft. Es sei denn, Sie sind überzeugt von uns und werden ein fester Teil der starken DSAG-Gemeinschaft.

Die Mitgliedschaft als Probemitglied bieten wir speziell für Anwenderunternehmen an. IT-Dienstleister, Freelancer und SAP-Partner sind von diesem Angebot leider ausgenommen.

Sie möchten die Mitgliedschaft kostenfrei testen? Dann registrieren Sie sich im DSAGNet und klicken Sie auf den Button "Firmenmitgliedschaft beantragen". Wählen Sie anschließend im Antragsformular die Option "Probemitgliedschaft" aus.

Beitragsklassen

Der Mitgliedsbeitrag beträgt je nach Beitragsklasse lediglich 500€ oder 1.000€ pro Unternehmen und Kalenderjahr – unabhängig davon, wie viele Mitarbeiter sich in der DSAG engagieren.

 

Beitragsklasse A: 500€ pro Kalenderjahr

  • Unternehmen mit einem Umsatz von bis zu 250 Mio. € p. a., soweit sie nicht zur Beitragsklasse B gehören
  • Öffentliche Institutionen
  • Bereiche "Forschung & Lehre" von Hochschulen und Fachhochschulen in öffentlicher Trägerschaft
Antrag auf DSAG-Mitgliedschaft

Beitragsklasse B: 1.000€ pro Kalenderjahr

  • Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 250 Mio. € p. a.
  • Alle Banken mit mehr als 500 Beschäftigten
  • Unabhängig von der Unternehmensgröße und unabhängig vom Umsatz alle Beratungsunternehmen sowie alle auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung tätigen Unternehmen, u. a. Hardware, Software, Netzwerk sowie Schulungs- und andere Dienstleister
Antrag auf DSAG-Mitgliedschaft

Ihre Ansprechpartnerin

Mitgliedermagazin
blaupause

Als DSAG-Mitglied erhalten Sie automatisch Zugang zum DSAG-Mitgliedermagazin blaupause. Ob in gedruckter Form und/oder als Online-Ausgabe. Legen Sie es ganz einfach selbst in Ihrem Mitgliederprofil im DSAGNet fest.

Zum Mitgliedermagazin